Publikationen

Torsten Bröhan, Fritz Falk
Theodor Wende (1883–1968). Schmuck- und Metallkünstler. Entwürfe, Objekte.
Galerie Torsten Bröhan, Düsseldorf 1984.

Torsten Bröhan, Sigrid Delius
Schmuck Ornament und Körper.
Galerie Torsten Bröhan, Düsseldorf 1985.

Torsten Bröhan, Patricia Prawit
Das Bauhaus im Design des 20. Jahrhunderts.
Galerie Torsten Bröhan, Düsseldorf 1986.

Torsten Bröhan
Komparativ. Zeitgenössisches Metall-Design / Zeitgenössisches Porzellan-Design.
Galerie Torsten Bröhan, Düsseldorf 1987.

Torsten Bröhan, Wolfgang Wangler
malerei am bauhaus. bauhaus-painting.
Galerie Torsten Bröhan, Düsseldorf 1988.

Torsten Bröhan, Herbert Schulze
9. Europäische Silbertriennale. Auswahl.
Galerie Torsten Bröhan, Düsseldorf 1989.

Torsten Bröhan, Peter Hassenpflug
Die kleine Dimension. Drei europäische Bildhauer machen Schmuck.
Anton Cepka, Bruno Martinazzi, Vratislav Novák.

Galerie Torsten Bröhan, Düsseldorf 1991.

Torsten Bröhan
Glaskunst der Moderne. Von Josef Hoffmann bis Wilhelm Wagenfeld.
Prestel, München 1992.

Torsten Bröhan, Thomas Berg
Avantgarde Design 1880–1930.
Benedikt Taschen Verlag, Köln 1994.

Torsten Bröhan (Hrsg.)
Hans Moller. Skizzenbuch aus den 40er Jahren.
Werkverzeichnis. Sketchbook from the Fourties.

Catalogue Raisonne. Düsseldorf 1995.

Torsten Bröhan
Hans Moller. Arbeiten aus den 50er Jahren.
Zum 90. Geburtstag des Künstlers.
Works of the Fifties,
on the occasion oft he artist’s 90th birthday.
Düsseldorf 1995.

Torsten Bröhan
„Alvar Aalto als Designpionier“,
in: Der Architekt, Zeitschrift des Bundes Deutscher Architekten (BDA), Dezember 1997.

Torsten Bröhan, Thomas Berg
Design Classics 1880–1930.
Benedikt Taschen Verlag, Köln 2001.

Torsten Bröhan, Martin Eidelberg, Cooper-Hewitt Museum
Glass of the Avant-Garde. From Vienna Secession to Bauhaus.
The Torsten Bröhan Collection from the Museo Nacional de Artes Decorativos, Madrid.
Prestel, München 2001.

Bröhan Design Foundation (Hrsg.)
Wilhelm Deffke – Pionier des modernen Logos.
Scheidegger & Spiess, Zürich 2013.

Bröhan Design Foundation (ed.)
Wilhelm Deffke – pioneer of the modern logo.
Scheidegger & Spiess, Zurich 2014.

Susanne Engelhard
Das Faber-Hochhaus. Reklame für Stadt und Verlag
in: maramm – Magdeburg. Reklame- und Ausstellungsstadt der Moderne.
Bibliothek Forum Gestaltung 15. Herausgegeben von Norbert Eisold und Norbert Pohlmann.
Forum Gestaltung, Magdeburg 2016, S. 38–43.

Christoph Janik
Logo, Rune, Phönix – Wilhelm Deffkes Plakat für die Ausstellung „Magdeburg lebt“
in: maramm – Magdeburg. Reklame- und Ausstellungsstadt der Moderne.
Bibliothek Forum Gestaltung 15. Herausgegeben von Norbert Eisold und Norbert Pohlmann.
Forum Gestaltung, Magdeburg 2016, S. 78–85.